Besondere Umstände erfordern
besondere Ideen!

SAIMONS To Go
Freitag, 27.11 bis Sonntag, 29.11.2020
Karte weiter unten.

www.weck-damit.de
Ab Montag, 30.11 ready to order!

Wir freuen uns auf euch! & bleibt gesund.

Unser Restaurant ist klein,
daher immer rechtzeitig reservieren unter:

04681 9643484

Zur Zeit bis 20.12.2020 geschlossen!


Unsere aktuelle Getränkekarte gibt's hier als PDF:

SAIMONS To Go

bestellen, abholen & Zuhause genießen.

Wir freuen uns auf eure Bestellungen!

Freitag, 27.11 bis Sonntag, 29.11.2020

SAIMONS To Go - Freitag, 27.11 bis Sonntag, 29.11.2020

Saimons?Föhrs kleines Restaurant?

Wat is' dat denn?

Ehrliche Küche. Pur und echt.
Ohne Chemie und Schnickschnack.

Und die ganze Familie packt mit an:
Mütter, Schwestern, Tanten und Schwippschwager.

Simon, Inhaber und Koch, wird schon - seit er das erste Mal Fischstäbchen aß - Saimon genannt. Als dann die Möglichkeit kam, das kleine Restaurant in Nieblum zu übernehmen, stand der Name schon fest: Saimons!

Lisa, Simons Chefin, hat schon als kleines Mädchen von einem eigenen Lokal geträumt. Dass es dann ein kleines Restaurant und doch kein Geschäft für Prinzessinen-Ausstattung geworden ist: umso herrlicher.

Hier wird jeder Gast bedient, so wie es sich gehört: mit Respekt und Haltung.

Verarbeitet werden vor allem Zutaten aus der Region. Und was die Jahreszeit gerade so hergibt.

Durch die ganzen Corona bedingten Vorschriften, müssen wir zur Zeit mit festen Sitzungen arbeiten. Nicht unser Stil, aber eins ist jedoch klar: Wir machen das Beste draus!

Und jetzt: abschalten und
das gute Leben genießen!

Saimons - Föhrs kleines Restaurant
Jens-Jacob-Eschel-Str. 26
25938 Nieblum/Föhr

Telefon: (04681) 9643484
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Simon Wendlandt

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Konzeption und Gestaltung: Jörg Stauvermann, www.aalhai.de
Programmierung: Fabian Stöber

Datenschutzerklärung